Marita Wiemer

 

Malerei & Grafik

 

Atelier

Lindenstraße 6

14974 Ludwigsfelde/Jütchendorf

Te.: +49-3378 875288

Mobil: 49-173 8774028

 

wiemer.marita@web.de

 

https://www.marita-wiemer.de/

 

 

 2-2012

ohne Titel, Mischtechnik auf Hartfaserplatte, 80 x 120 cm, 2012, div. Papiere, Tusche, ,Farblasuren mit Acryl, Farbstifte, Wachs, WV-Nr. 45

 

1-2018

ohne Titel, Mischtechnik auf Holz, 30 x 50 cm, 2018,

Gesteinsmehle, Kaffee, Farbpigmente, WV-Nr. 344

 

2-2017

ohne Titel, Mischtechnik auf Leinwand, 60 x 30 cm, 2017,

div. Papiere, Tusche, Farblasuren mit Acryl, Frottagen, Schiefermehl, Wachs, WV-Nr. 341

 

4-2017

ohne Titel, Mischtechnik auf Leinwand, 60 x 30 cm, 2017,

div. Papiere, Tusche, Farblasuren mit Acryl, Frottagen, Farbstifte, Wachs, WV-Nr. 343

 

5-2011

ohne Titel, Mischtechnik auf Leinwand, 80 x 120 cm, 2011, div. Papiere, Tusche, ,Farblasuren mit Acryl, Wachs, WV-Nr. 47

 

2-2014-Variante V

ohne Titel, Linolschnitt mit Materialdruck, Plattengröße 40 x 60 cm, Papiergröße 50 x 70 cm, 300g Bütten-Hahnemühle,

Unikat, von 2014, gedruckt mit Einzelelementen, WV-Nr. 14

 

 

1-2014

ohne Titel, Linolschnitt gedruckt mit Einzelelementen, Plattengröße 40 x 60 cm, Papiergröße 50 x 70 cm, 300g Bütten-Hahnemühle,

 

Unikat, von 2014, WV-Nr. 17

 

4-2019

ohne Titel, Zeichnung auf farbig grundiertem Aquarellkarton, 100 x 70 cm, 2019, Bleistift, Graphit, Buntstifte, Kohle, WV-Nr.: 173

 

3-2019

ohne Titel, Zeichnung auf farbig grundiertem Aquarellkarton, 100 x 70 cm, 2019, Bleistift, Graphit, Buntstifte, Kohle, WV-Nr.: 172

 

2-2018

ohne Titel, Mischtechnik auf Holz, 30 x 50 cm, 2018,

Gesteinsmehle, Kaffee, Farbpigmente, Wachs, WV-Nr. 345

 

L-7-2017-Hommage-an-Nicolas-De-Staël-XI, Auflage 6 Blätter

Linolschnitt mit einer Platte, Plattengröße 20 x 30 cm, Papiergröße 35 x 50 cm, 2017, Offsetfarben, WV-Nr. 166

 

L-10-2016-Hommage-an-Nicolas-de-Staël-III, Auflage 4 Blätter

Linolschnitt mit einer Platte, Plattengröße 20 x 30 cm, Papiergröße 35 x 50 cm, 2016, Offsetfarben, WV-Nr. 163


1949 in Berlin-West geboren

1966 - 1969 Lehrberuf Maßschneiderin

1984 - 1988 Studium der Malerei an einer freien anthroposophisch orientierten Kunstschule (Julius Hebing, Berlin-Kreuzberg) mit Schwerpunkt zum Wesenhaften von Farbe und Form.

1988 Abschluss als Meisterschülerin bei Jobst Günther

seit 1988 freischaffend

seit 1989 verschiedene Dozententätigkeiten:

Organisation und Durchführung von Mal– und Zeichenkursen und Malreisen mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung

1990 - 1993 Lehrauftrag für den Fachbereich Malerei und Zeichnen an der Julius-Hebing-Kunstschule Berlin-Kreuzberg

Auftragsarbeiten für künstlerische Wandgestaltungen, Emil-Molt-Schulen in Berlin-Zehlendorf und

Kreuzberg

1998 - 1999 Lehraufträge im Bereich Freihandzeichnen in der Fortbildung für Restauratoren im Tischlerhandwerk der Handwerkskammer Berlin

1985 u.1999 Buchillustrationen zu „Gemischte Gefühle“, Ulrich Karger, DIDAKTESS-Verlag

Heilende Entspannung“, Edie Irwin, Theseus Verlag

seit 1991 Auseinandersetzung mit Hoch- und Tiefdruck

2006 Gründungsmitglied der Spolz-Kunstwerkstatt, Berlin-Friedenau

2010 Künstlerische Weiterbildung unter Anleitung von Carola Czempik, Verarbeitung von Gesteinsmehl und Wachs im Bild

Marita Wiemer lebt und arbeitet in Jütchendorf und Berlin

 

Marita Wiemer

Einzelausstellungen / Doppelausstellungen (Auswahl)

2019 Licht & Linie in Balance, Malerei u. Druckgrafik, Dominikanerkloster, Prenzlau

2018 Farbakkorde, Malerei & Druckgrafik, Kreisverwaltung Luckenwalde, Luckenwalde 2014 Strukturen, Kunstverein Rotenburg/Wümme, Galerie im Kunstturm,

Rotenburg/Wümme

2011 Terra Inkognito, Galerie Achtzig, Berlin (Doppelausstellung)

2011 Burgunderrot bis Schiefergrün, Druckgrafik, Ministerium für Wissenschaft,

Forschung und Kultur, Potsdam

2008 Malerei und Druckgrafik, Kunstverein Rotenburg/Wümme, Galerie im Kunstturm,

Rotenburg/Wümme

2007 Malerei und Grafik, Neue Galerie, Bücherstadt Wünsdorf-Waldstadt

2006 Zweierleiart, Galerie Burg Beeskow, Beeskow (Doppelausstellung)

2003 Farblinolschnitte, Galerie Packschuppen, Glashütte 2001 Druckgrafik, Kunstverein Rotenburg/Wümme, Galerie im Kunstturm,

Rotenburg/Wümme (Doppelausstellung)

1997 Licht und Dunkelheit, Galerie Lubberich, Hennef-Geistingen

1994-1995 Arbeiten aus den Jahren 1993/1994, Landtag Brandenburg, Potsdam

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

2016 Märzausstellung, Kieler Kunstverein HAUS 8, Kiel 2015 Brandenburgischer Kunstpreis 2015, Schloß Neuhardenberg, Neuhardenberg

2010 Skurrile Wesen des Urknalls, Galerie Achtzig, Berlin

2008 Brandenburgischer Kunstpreis 2008, Schloß Neuhardenberg, Neuhardenberg

2006 Brandenburgischer Kunstpreis 2006, Schloß Neuhardenberg, Neuhardenberg

2004 Leichtigkeit mal drei, See-Galerie, Ferch b. Potsdam 2002 Druckgrafik, Galerie Petersen und Partner, Berlin

2000 Grafik der Gegenwart, Künstlerforum, Bonn

Messen

2015 Art Brandenburg, Künstlermesse, Potsdam 2013 Art Brandenburg, Künstlermesse, Potsdam

2008 DRUCKKunst, Rhenania Kunsthaus, Köln

2007 Art Brandenburg, Künstlermesse, Potsdam

Sammlungen

Rotenburg-Bremervörde, Sparkasse Bietigheim-Bissingen

DLW AG Bietigheim-Bissingen

Privatbesitz

Bibliografie

Brandenburgischer Kunstpreis 2015, 2008 und 2006, Märkische Oderzeitung in Kooperation mit der Stiftung Schloß Neuhardenberg, 2015, 2008 und 2006

Transparenzen, Malerei 2011-2015, Marita Wiemer

.in Balance?, Grafik 1999-2017, Marita Wiemer